Natürlich Frischhalten

Vergiss Alu- und Frischhaltefolie, es gibt mittlerweile eine natürliche Universallösung!

Wer seinen Haushalt ein Stück von Plastik befreien möchte, hat zum Einwickeln, Einpacken, Abdecken und Aufbewahren von Lebensmitteln eine natürliche Alternative: Bienenwachstuch.

Ein Bienenwachstuch besteht aus Bio-Baumwolle, Bio-Bienenwachs, etwas Bio-Jojoba-Öl und etwas Baumharz – mehr nicht. Die Bedruckungen sind aus veganen Farben. Natur pur also. 
So entsteht eine natürliche Alternative, die Abdichtungseigenschaften, Abwischbarkeit und Langlebigkeit vereint – ohne Plastik oder Aluminium benutzen zu müssen.
Noch eine gute Nachricht: Du kannst nicht nur Honig aus der Region kaufen, auch die Firma gaia ist regional und stellt ihre Produkte in Hamburg her. 31.000 m2 Plastikfolie wurden durch die Verwendung von gaia Produkten bereits eingespart (Stand: August 2021). Gegründet wurde gaia von Karla, Lucas und Paol – die haben schon in der Sandkiste ihre Brotdosen untereinander getauscht. Die gaia Family ist aber noch viel größer und so gewachsen wie das Produktportfolio.
gaia spendet übrigens 10 % seines Gewinns an soziale Initiativen. Und last but not least, auch die Umverpackungen sind nachhaltig: Sie bestehen aus Graspapier. Das Gras dafür ist ein Nebenprodukt der Landwirtschaft, was so einen Nutzen bekommt.